Ferienanlage "Prinz Hamlet" an der Ostsee mit neuen Balkongeländern und Fassadenteilen ausgestattet

Sanierung der Balkongeländer eines Hochhauses an der OstseeBei der Sanierung des Hochhauses "Prinz Hamlet" an der Ostsee leistete HEIKO Metallbau einen wichtigen Beitrag:

Alle Balkongeländer wurden durch neue Ganzglasgeländer mit Edelstahlhandläufen ersetzt. Zusätzlich wurden die Metallteile an der Stirnseite der Außenfassade komplett erneuert.

Das Gesamtvolumen der Geländer waren 780 Meter laufende Glasscheiben sowie Edelstahlhandläufe und Aluminiumunterkonstruktionen. Insgesamt wurden 600 einzelne Glasscheiben in den Geländerkonstruktionen verarbeitet. In anderen Relationen ausgedrückt: Die komplette Lieferung der Glasplatten für 154 Balkone hatte dabei ein Gesamtgewicht von ungefähr 60 Tonnen Glas.

Wir sind stolz auf diesen großen Auftrag. Alle Teile wurden von uns gefertigt, angeliefert und vor Ort montiert.

 

 

Überarbeitung von 900 Sitzplätzen der Bestuhlung des Theaters Münster

Wir sind stolz unseren Beitrag zur Renovierung des Theaters Münster leisten zu können. Genau 910 Sitzplätze des Theaters werden in unserem Werk in Löhne repariert, entlackt, mit neuer Klappvorrichtung ausgestattet und anschließend pulverbeschichtet. Im späteren Verlauf wird die Theaterbestuhlung dann mit moderner LED-Beleuchtung ausgestattet.

Das besondere an diesem Projekt: Aufgrund der Ausrichtung der Sitze im Theatersaal ist jeder Sitz ein Unikat. Deshalb achten wir während der gesamten Bearbeitung, von der Reparatur bis zur Entlackung und zur anschließenden Pulverbeschichtung darauf, dass jede Sitzhalterung wieder genau ihrem alten Platz zuzuordnen ist. Dafür werden die Stühle mit lasergeschnittenen Nummern versehen, die auch das Säurebad der Entlackung problemlos überstehen.

In unserem Video können Sie den kompletten Bearbeitungsablauf verfolgen.

HEIKO Metallbau auf dem Tag der offenen Tür des Flughafens Porta Westfalica am 23. + 24. August 2014

HEIKO Metallbau ist Aussteller an den Tagen der offenen Tür des Flughafens Porta Westfalica.
An unserem großen Stand imn Außenbereich begrüßen wir unsere Bestandskunden und alle Interessierten an den beiden Veranstaltungstagen.

Die Faszination des Fliegens einmal hautnah erleben. Ausgefallene Flugzeuge bestaunen. Oder auf einem Pilotensitz probesitzen: das alles und noch viel mehr ist möglich, wenn die Betreibergemeinschaft und Vereine auf dem Flugplatz in Porta Westfalica am vorletzten Augustwochenende wieder die Türen öffnen.

An unserem Stand entdecken Sie zudem spannende Produkte und Leistungen rund um das Thema "Metall an Ihrem Gebäude". Erleben Sie, wie wir Kundenwünsche vor Ort in technische Zeichnungen umwandeln und so Ihre Metallprojekte planen. Denn von der Treppe über Geländer, Zäune, Carports oder ganze Balkone haben wir viel für Sie zu bieten.



Link zum Veranstalter

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

HEIKO Metallbau auf der "haus und energie" in Minden vom 21. - 23. März 2014

HEIKO Metallbau ist Aussteller auf der "haus und energie - Mindener Bau- & Energiemesse 2014".
An unserem Stand in der Kampahalle begrüßen wir unsere Bestandskunden und alle Interessierten an allen drei Veranstaltungstagen.

 


Entdecken Sie spannende Produkte und Leistungen rund um das Thema "Metall an Ihrem Gebäude". Denn von der Treppe über Geländer, Zäune, Carports oder ganze Balkone haben wir viel für Sie zu bieten.

Sie finden uns zu den Öffnungszeiten

Freitag: 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag / Sonntag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
an unserem Stand 111.
Link zum Veranstalter

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

HEIKO Metallbau feiert 15-jähriges Jubiläum

"Im September 1998 starteten wir mit drei Mann mit einem kundenorientierten Service rund um das Thema Metallverarbeitung. Die ersten Jahre befand sich die Firmenzentrale in Porta-Westfalica, mit der Anschaffung einer Lasermaschine und Abkanntpresse folgte 2008 der Umzug nach Löhne. Auch heute noch zählen viele Auftraggeber von früher aus Porta oder Hannover zum festen Kunden- stamm, darauf können wir zurecht sehr stolz sein", so Geschäftsführer Heiko Spiering anlässlich des Jubiläums im August 2013.

Wir danken all unseren Kunden und Partnern für diese außerordentlich erfolgreiche Zeit und blicken gemeinsam auf spannende Projekte!


 

Eingangspodest mit integrierter Beleuchtung für Reisebüro

Für ein im Sauerland ansäßiges Reisebüro konstruierte HEIKO Metallbau einen modernen Eingangspodest der nicht nur praktisch ist, sondern durch integrierte Beleuchtung auch einen wahren Hingucker darstellt.

Pferdestall mit Boxen nach Kundenwunsch

Dieser Pferdestall wurde komplett nach den Wünschen unseres Kunden gebaut. Er besteht aus kompatiblen Boxen nach klassischer Art. Es wurden Rund- und Rechteckrohre verbaut und durch Feuerverzinken gegen Korrosion geschützt.

Metallprodukte für Aldi

Für Aldi Nord entwickelten wir diverse Metallteile wie Lüftungsgitter, Treppen, Lagerabtrennungen, Fahrradständer oder Einkaufswagensammelanlagen.

Bedachung Bahnhof Bielefeld

webimage041 Für den Bahnhof Bielefeld konstruierten wir einen Wartestand am Bahnsteig. Neben der Fertigung der Teile montierten wir das fertige Produkt direkt vor Ort. HEIKO Metallbau lässt Sie also nicht im Regen stehen.

Die fertig montierten Bestandteile des Unterstandes wurden mit dem Kran antransportiert und im Anschluss auf dem Bahnsteig aufgestellt. Später wurde der Überstand durch Glasapplikationen komplettiert.

Hörsaalbestuhlung für die TU Dortmund

Im Auftrag für die technische Universität Dortmund fertigten und montierten wir Standholme für die gesamte Hörsaalbestuhlung. Zwei Hörsäle wurden so komplett neu eingerichtet und mit moderner Belüftung pro Sitzplatz ausgerüstet.