Mittlerweile ist HEIKO Metallbau ein mittelständisches Unternehmen geworden. Starke Kundenorientierung und solide Qualitätsarbeit zeichnet HEIKO Metallbau aus. Qualität und Kundenzufriedenheit stehen für uns an erster Stelle. Individuelle Ideen umzusetzen ist unser Antrieb, Präzision unser Maßstab.

Aufgrund unserer langen Erfahrung im Umgang mit Metall können wir vom einfachen Laserprodukt über Abkant- & Frästeile bis hin zur geschweißten Stahlkonstruktion inkl. Pulverbeschichtung alles anbieten, was unsere Kunden benötigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Einzelstücke oder die Großserienproduktion handelt. Aus diesem Grund sind wir der optimale Ansprechpartner für Industrie und Privatleute.

Unsere Fachleute stehen vor Ort für Sie bei der Planung und Konstruktion bereit. Nach der Fertigung Ihrer Produkte montieren unsere Mitarbeiter an gewünschter Stelle.

 

Unternehmensgeschichte

Seit 1997 sind wir der Partner für individuelle und kundenorientierte Metallarbeiten.
Mittlerweile blicken wir auf unzählige Projekte zurück und können auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen. 
Hier finden Sie die wichtigsten Daten zu unserer Geschichte. 

  • 1997 Heiko Spiering erhält den Meisterbrief für das Metallbauerhandwerk
  • 1998 Gründung der Schlosserei Heiko Spiering
  • 2000 Umzug in eine größere Halle am Gänsekamp in Porta Westfalica
  • 2002 Erneuter Umzug in eine größere Produktionshalle, in die Meißener Straße in Porta Westfalica
  • 2008 Gründung zweier Firmen für Metallverarbeitung in Porta Westfalica und Laser- und Biegetechnik in Löhne.
  • 2010 Örtliche Zusammenlegung der Betriebe am Standort Löhne.
  • 2015 Verschmelzung der beiden Betriebe 
  • 2016 Umbenennung in die HEIKO Metallbau GmbH & Co. KG.

 

Referenzen

Smart House GmbH

Fertigung sämtlicher metallener Anbauteile der Häuser.